Dienstag, 28. April 2015

Neuzugänge April 2015

Vier neue Bücher haben in diesem Monat Einzug in mein Bücherregal/auf den E-Reader erhalten!



amazon.de
Stephen Chbosky: The Perks of Being a Wallflower

Vor ein paar Monaten habe ich mir den gleichnamigen Film angesehen (Deutsch: Vielleicht lieber morgen). In den Film habe ich mich sofort verliebt, deswegen habe ich auch keinerlei Sorgen, dass mich das Buch enttäuschen könnte. Ich glaube, dass ich da etwas ganz besonderes in den Händen halte.
Gleichzeitig sollte ich meine Erwartungen etwas herunterschrauben, denn zu hohe Erwartungen können ein Buch auch ruinieren ...






Theorie der Empfindsamkeit und des Sturm und Drang
amazon.de

Das Buch habe ich mehr oder weniger geschenkt bekommen, ich konnte mir aus einem kleinen Angebot ein Buch aussuchen, und meine Wahl ist auf dieses gefallen.
Fachliteratur kann ich immer gebrauchen und zusätzlich finde ich, dass Sturm und Drang eine sehr interessante Epoche/Strömung ist. Schiller und Goethe lese ich relativ gerne, auch wenn der letzte Text von ihnen schon einiges her ist, und so wird dieses Buch sicherlich auch ziemlich hilfreich für Hintergrundinformationen sein.




amazon.de

Bettina Kiraly: Gefährliches Herz

Das Buch ist schon fast nicht mehr als Neuzugang zu werten, weil ich es schon fertig gelesen habe, aber der Vollständigkeit halber ;)
Das E-Book habe ich als Reziexemplar von der Autorin erhalten. Der Klappentext, der eine interessante Protagonistin und ein dunkles Familiengeheimnis verspricht, hat mich direkt angesprochen. Ich finde, dass das Cover typisch nach Krimi aussieht, der Roman erzählt aber eine andere Geschichte. In meiner hoffentlich bald folgenden Rezension könnt ihr dann mehr erfahren. ;)





Anna Todd: After Passion
randomhouse.de

Ja ja, vor ein paar Wochen habe ich mir noch gedacht, dass ich das Buch eher meiden möchte, weil mich die Vorgeschichte (bei dem Roman handelt es sich um eine ausgearbeitete Fan Fiction zu einem Sänger von One Direction) etwas abgeschreckt hat. Ich habe mir verschiedene Rezis durchgelesen, die das Buch entweder in höchsten Tönen loben oder es ziemlich kritisieren.
Letzte Woche lief dann auf Lovelybooks eine Live-Lesung, welche ich mir stellenweise angehört habe, und irgendwie war ich dann doch angetan. Kurzerhand habe ich das Buch also jetzt auch und schon heimlich angefangen zu lesen.



Welche Bücher hiervon kennt ihr? Worauf darf ich mich besonders freuen?

Kommentare:

  1. Moin!

    Bei After Passion bin ich schon die ganze Zeit am überlegen ob ja oder nein. Fanfictions müssen ja nicht schlecht sein, im Gegenteil: Ich habe schon einige gelesen, die besser sind als so manches Buch. Aber mit dem Konzept: Von der Fanfiction zum Buch kann ich mich noch nicht so recht anfreunden :)

    Viele Grüße,
    Lena vom Büchernest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, also die einzige Fan Fiction zum richtigen Buch, die ich noch kenne, ist "Shades of Grey". Da fällt sehr oft auf, dass die Figuren eigentlich dem Twilight-Universum entstammen.

      Aber du hast recht, es gibt teilweise richtig, richtig coole Fan Fictions, und für deren Autoren ist es sicherlich ein Traum, dass sie damit mal groß rauskommen!

      Löschen
  2. Ich liebe den Film "Vielleicht lieber morgen"... Ich könnte ihn immer und immer wieder sehen und Emma Watson macht eine echt gute Figur. ;) "Gefährliches Herz" klingt wahnsinnig gut. Ich werd mir das mal auf meinen Wunschzettel legen für den nächsten Geburtstag. ;o)
    Und After Passion werde ich wohl auch bald lesen... In der Bloggerwelt taucht es ja immer wieder auf. ;o)
    Liebe Grüße
    Anne Catbooks

    AntwortenLöschen
  3. "The perks of being a wallflower" möchte ich auch noch lesen. Ich habe den Film noch gar nicht gesehen. *räusper*
    Vor "After passion" habe ich mich bisher erfolgreich gedrückt. Ich muss zugeben, dass meine Neugierde aber riesig ist. Also zieht nun das Hörbuch bei mir ein. :D

    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, bei "After Passion" ging's mir ähnlich wie dir. Eigentlich wollte ich es nicht lesen, aber es war ja in letzter Zeit omnipräsent. Und nachdem ich dann ein paar Minuten von einer Lesung des Buches mitangehört habe, war ich dann doch schon sehr angetan :P

      Löschen
  4. Hey :D
    Hab deinen Blog gerade bei Blogzug entdeckt und folge dir mal. Der Blogname ist ja schon sehr originell!!

    Liebe Grüße
    Jessi
    http://jessireneleseratten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen