Dienstag, 28. April 2015

Gemeinsam Lesen am 28.04.2015


Die Aktion "Gemeinsam Lesen" wird von Weltenwanderer und Schlunzenbücher organisiert. Lest heute gemeinsam mit mir Anna Todds After Passion.



randomhouse.de
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momenten After Passion von Anna Todd und bin auf Seite 191 von 564. Way to go!
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Steph kommt zurück ins Zimmer und nimmt mich sofort in ihre dünnen Arme." (Anna Todd: After Passion. S. 191)
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich merke jetzt schon, dass das eine Hassliebe mit dem Buch wird. Es gibt so viele Dinge, die mich nerven, und trotzdem kann ich nicht mit dem Lesen aufhören!  
Protagonistin Tessa beginnt ihr Leben an der Uni und ist von ihrer Mitbewohnerin mehr als geschockt. Denn sie hat Tattoos!!!!!! Für sie ist sofort klar, Steph gehört zu den ganz bösen Punks, mit denen sie nichts zu tun haben will, weil die immer nur auf böse Partys gehen usw. Ääähm, ja. Tess ist ein sehr fleißiger Mensch, der gerne lernt. Deswegen ist sie noch nie auf einer Party gewesen, denn Partys sind nur für Leute, die nicht lernen und ihr Studium vernachlässigen! Es wird zwar schnell deutlich, dass Tess diese Ansichten hauptsächlich hat, weil ihre Mutter sie ihr eingetrichtert hat, trotzdem ist das schon arg übertrieben. Eigentlich sollte mich dementsprechend auch nicht überraschen, dass Tess mit ihrem Freund Noah - die beiden sind seit zwei Jahren zusammen, noch nicht weiter als Küssen gegangen ist. Sex gibt es selbstverständlich erst nach der Ehe, und Noah will das rigorös einhalten. *seufz*

4. Wie steht ihr zu Seiten, in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.)
Angemeldet bin ich auf dem Bloggerportal von Random House, welches ich sehr praktisch finde. Unter Random House fallen ja mehrere Verlage, und so muss man nicht jeden Verlag einzeln abklappern. Viele kritisieren ja, dass durch dieses Portal der direkte Kontakt zu den Verlagsmitarbeitern wegfällt, ich denke aber, dass es insgesamt so  viel einfacher zu handhaben ist, sowohl für Blogger als auch für Verlag.
Zu Bloggdeinbuch wurde ich nicht zugelassen :D Ich habe mich zu einer Zeit dort beworben, als ich eher weniger auf dem Blog gepostet habe, was wohl weniger förderlich war. Vielleicht klappt das aber noch eines Tages :D






Kommentare:

  1. Huhu

    Hassliebe ist genau das richtige Wort! So viele Ereignisse gehen einem bei diesem Buch so auf die Nerven und doch liest man immer weiter. Ich bin schon gespannt ob der Zweite Band besser in diesem Zusammenhang wird.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. "After passion" ist ja im Moment in aller Munde - ich glaube, mir würde die Geschichte nicht gefallen, weil ich die Charaktere schon vom Klappentext lesen anstrengend finde...
    Versuche dein Glück doch noch mal bei Blogg dein Buch - oder wenn du auch ebooks liest kann ich dir bookshouse.de empfehlen - die haben auch gute Bücher zur Auswahl.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp ;)
      Den Klappentext finde ich auch sehr gruselig. Dieses Rumgetue mit Bad Boy und Good Girl geht mir allgemein in diesem Genre ziemlich auf den Senkel.

      Löschen
  3. Hey :)

    das Buch möchte ich auch noch lesen :) Ich bin gespannt, wie ich das Buch finde.

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  4. Ui, After Passion. Schon viel von gehört. (Ich studiere Buchhandel/Verlagswirtschaft und selbst unsere Profs haben das Buch in die Vorlesungen eingebunden.) Wenn es wirklich so toll ist, muss ich auch mal reinschauen.

    Und irgendwann kommen wir bei Blogdeinbuch auch rein. Ich gebe die Hoffnung nicht auf :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    anni-chans-fantastic-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon oft gelesen, dass einige das Buch lieben und andere von Tessa und Hardin genervt sind (dasselbe auch bei Band 2... ;-) ). Ich werde mir wohl bald eine eigene Meinung bilden müssen, Band 1 subbt derzeit noch bei mir. :D

    So wie du das schilderst, wird mir das dann aber wie dir gehen, ohje! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es jetzt durchgelesen und werde mir auch den zweiten Teil so schnell wie möglich holen. Die Autorin weiß es definitiv, den Leser bei der Stange zu halten, OBWOHL da häufig so ein Quatsch steht :D

      Löschen
  6. Guten Morgen!

    Ohhh, After Passion *g* Du tust es dir also auch an ^^ Ich mache ja einen großen Bogen drum ... die vielen Meinungen dazu haben gereicht, damit ich weiß, dass ich es nicht lesen werde. Aber ich kenne diesen komischen Sog von Büchern, die eigentlich doof sind, aber irgendwas haben, bei dem man einfach weiterlesen muss :D Wünsch dir trotz allem noch viel Spaß damit!

    Und ja, ich bin auch ein Fan der Serie von GoT. Ich freu mich jetzt schon sehr auf die 5. Staffel - und vor allem finde ich ja die Charaktere wahnsinnig gut getroffen, wirklich alle passen da perfekt! Vor allem Tyrion ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      mittlerweile habe ich "After Passion" durch, und mir hat es sogar ziemlich gut gefallen! Gleichzeitig wollte ich immer ein paar Takte mit den Figuren sprechen, was für einen Mist sie da gerade wieder verzapfen ;D

      Tyrion ist auch mein absoluter Liebling!

      Löschen
  7. Hey,
    After Passion werde ich nicht lesen. Nichts, was mich locken/ interessieren könnte.
    Zu 'Verdammt' muss ich sagen: Einerseits ist es saugut und andererseits der größte Sch**ß... das fasst es im wesentlichen zusammen. Ich stelle später meine Rezension online.
    Fight Club hab ich nicht gelesen, hab daher keinen Vergleich. Nach dem Buch bin ich aber auch nicht mehr unbedingt scharf drauf, es zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, es ist wirklich ein rechtes Hin- und Her bei Tessa und Hardin. Trotzdem habe ich das Buch in Rekordgeschwindigkeit verschlungen und dank dem 'lieben' Cliffhanger am Ende werde ich wohl auch nicht um "After Truth" herumkommen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Buch letztendlich auch in 2,3 Tagen verschlungen, es macht einfach süchtig. Und du hast recht, der Cliffhanger ist echt ziemlich gemein. Ich bin gespannt, wie da der 2. Teil anknüpfen wird.

      Löschen