Freitag, 26. September 2014

[Film] Verblendung, Verdammnis, Vergebung (Millenniumtrilogie, 2009)

Nachdem ich mich der Buchreihe von Stieg Larsson gewidmet habe, habe ich mich auch gleich der schwedischen Verfilmung angenommen. Bevor ich die Filme im einzelnen mit den Buchvorlagen vergleiche, werde ich die schwedische und die amerikanische Verfilmung von Verblendung gegenüberstellen.
Eine detaillierte Rezension der amerikanischen Verfilmung findet ihr hier.


Mittwoch, 24. September 2014

Spread the Word - Woche 5




Ziel der Spread the Word Aktion ist es, mit verschiedenen Aktionen die Liebe für das Lesen nach draußen zu tragen. Unsere Waffen: Papier und Stift. Was könnte es auch anderes sein?

Stieg Larsson: Vergebung (Millennium 3)

 Quelle: randomhouse.com

Wer suchet, der tötet.
Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiß, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten uzu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte.

Freitag, 19. September 2014

Spread the Word - Woche 4


 Schreibe eine Gedichtzeile auf, die dich bewegt hat, oder die dir einfach gut gefällt. Vermerke dazu den Titel des Gedichts und den Namen des Dichters. Vielleicht traust du dich ja sogar, etwas Eigenes aufzuschreiben? 


Donnerstag, 18. September 2014

Celeste Ealain: Ich bin ... das Ende

Quelle: http://blog.celeste-ealain.com


In der todbringenden Wüste ausgesetzt, sieht sich Silena einer neuen Situation ausgeliefert. Doch ihre Freiheit währt nicht lange, da sie von einem Headhunter aufgegriffen wird. Zu diesem Zeitpunkt konnte er noch nicht ahnen, dass er durch sein folgenschweres Handeln ihrer beider Schicksale für immer miteinander verbinden würde. Irgendwann bleibt den beiden keine Möglichkeit mehr, als die gemeinsame Flucht, denn weder bei ihrem noch bei seinem Volk sind sie willkommen. Was sie nicht wissen: In Silena schlummert eine Zeitbombe, und das Ticken wird bedrohlich lauter. Wie wird sie diese Welt hinterlassen, wenn die Zeit abgelaufen ist? 

Mittwoch, 17. September 2014

[Film] Fight Club (1999)



Im Keller einer Bar treffen sich wöchentlich erwachsene Männer, um gegeneinander zu kämpfen. Dabei geht es nicht darum, zu gewinnen, sondern Dampf abzulassen und zu beweisen, dass man jemand ist. Anführer dieses ersten Fight Clubs ist Tyler Durden, Seifenhersteller und Anarchist. Er ist der Freund des zunächst namenlosen Protagonisten, und gemeinsam erschaffen sie eine Untergrundorganisation, die bald ausartet. Kann der Erzähler Tyler noch stoppen?

Montag, 15. September 2014

Lauren Kate: Teardrop

Quelle: randomhouse.de


In einer Welt, in der eine einzige Träne alles, was du liebst, hinwegspülen kann, gibt es nur eine Regel: Weine nie! Vergieße nie eine einzige Träne!

Die 17-jährige Eureka hat es nicht leicht, seitdem ihre Mutter vor einigen Monaten bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. Nachdem sie einen Selbstmordversuch hinter sich hat und es ihrem Vater und dessen neuer Frau alles andere als leicht macht, fährt auch noch jemanden in ihren Wagen hinein. Als Reaktion tut sie etwas, dass sie schon seit Jahren nicht mehr getan hat: Sie weint. Doch überraschenderweise fängt der Junge, Ander, ihre Tränen auf und erinnert sie somit an das Versprechen, welches Eureka ihrer Mutter gegeben hat: Sie würde nie wieder weinen. Langsam beginnt sie zu begreifen, dass ihre Tränen Macht haben und dass sie damit die Welt verändern kann. Die Frage ist nur, ob zum guten oder zum schlechten.

Freitag, 12. September 2014

Chuck Palahniuk: Fight Club




Every weekend, in basements and parking lots across the country, young men with good white-collar jobs and absent fathers take off their shoes and shirts and fight each other barehanded for as long as they have to. Then they go back to those jobs with blackened eyes and loosened teeth and the sense that they can handle anything. Fight Club is the invention of Tyler Durden, projectionist, waiter and dark, anarchic genius. And it's only the beginning of his plans for revenge on a world where cancer support groups habe the corner on human warmth.

Spread the Word - Woche 3



Wortwuchers Aufgabe für diese Woche:

 Suche ein Zitat deines Lieblingsautors/deiner Lieblingsautorin (oder einfach eines Autors/einer Autorin, den/die du magst) heraus und notiere es auf deinem Zettel. Vergiss nicht zu erwähnen, von wem das Zitat stammt. 

Sonntag, 7. September 2014

Maggie Stiefvater: Wer die Lilie träumt

Quelle: script5.de

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben - obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von ihm und seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, dem Blue, Gansey und die Raven Boys in der knisternden Hitze des Sommers immer näher kommen. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt ihr Ziel greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen ...

Mittwoch, 3. September 2014

Spread the Word - Woche 2



Letzte Woche hat der Blog Wortwucher mit einer neuen Aktion gestartet: Spread the Word.
Ziel ist es, wie der Name schon sagt, das Wort nach draußen zu tragen. Nicht das Wort Gottes, keine Angst, es geht um unser liebstes Hobby - das Lesen.

Letzte Woche war es ein Zitat aus einem Buch, dieses Mal muss ein Satz zu Ende geführt werden: "Für mich ist Lesen ..."

Maggie Stiefvater: Wen der Rabe ruft

Quelle: script5.de

 Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen - bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.
Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwas Gansey gemeint?

Montag, 1. September 2014

Karen Rose: Das Lächeln deines Mörders

Quelle: Droemer-knaur.de

Sie alle verschwinden in der Nacht, sie alle sind hübsch, haben lange dunkle Haare, und sie alle werden wenig später tot aufgefunden. Special Agent Steven Thatcher hat sich geschworen, den Serienmörder zu stellen, der die jungen Frauen auf dem Gewissen hat. Die Zeit drängt ...
Wie soll sich Steven in dieser Situation um seinen schwierigen Sohn kümmern? Bei dessen höchst attraktiven Lehrerin Jenna Marschall findet er Verständnis - und mehr. Was die beiden nicht ahnen: Der Mörder hat sein nächstes Opfer gewählt. Er hat seine Fallen ausgelegt. Er wartet bereits - auf Jenna.